Saarländische Schullaufmeisterschaften 2015

Seit 15 Jahren war der Stausee Losheim Veranstaltungsort der Saarländischen Schullaufmeisterschaften. Von ca. 350 Teilnehmern im ersten Jahr ist die Zahl bis auf 4.311 Teilnehmern im Jahr 2014 angestiegen. Mit allen Betreuern, Hel-fern, Eltern und Besucher waren in den Hauptstartzeiten bis zu 8.000 Menschen vor Ort.
Da das Gelände am Stausee begrenzt ist, bereitete dieses  hohe Aufkommen an Menschen und Fahrzeugen den Veranstaltern zunehmend organisatorische und sicherheitstechnische Probleme.

Um die Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit dieser besonderen Laufveranstaltung auch in Zukunft zu gewährleisten, hat man sich daher entschieden, die Schullaufmeisterschaften ab dem kommenden Jahr in Merzig rund um die Stadthalle und im Stadtpark durchzuführen. Die Veranstalter erhoffen sich mit der Verlegung nach Merzig in vielen Bereichen Verbesserungen, v.a. durch die bessere Infrastruktur um die Stadthalle. So können beispielweise viele der Schulen mit dem Zug anreisen, da der Bahnhof nur wenige Gehminuten vom Veranstaltungsgelände entfernt ist. Hierdurch können nicht nur Kosten eingespart werden, sondern durch die Verringerung der Busse, ist auch eine größere Sicherheit möglich. Zudem trägt die unmittelbare Stadtnähe mit Einkaufsstraße zur Attraktivität dieses Veranstaltungsortes bei.
Die Stadt Merzig wird uns als Kooperationspartner sowohl bei der Organisation als auch bei der Durchführung der Veranstaltung unterstützen.

Wir hoffen, dass unser neuer Veranstaltungsort gut angenommen wird und freuen uns, wenn sich wieder viele Schulen für die Schullaufmeisterschaften am 13. Mai 2015 anmelden. Auf dieser Internetseite halten wir Sie über alles Weitere auf dem Laufenden!

Ein Gedanke zu “Saarländische Schullaufmeisterschaften 2015

  1. Leider sehr ungünstig ausgesuchter TERMIN !!!!!
    Einige Schulen z.B im Landkreis Neunkirchen wie das Gymnasium am Steinwald, Gymnasium am Krebsberg, Gemeinschaftsschule Neunkirchen haben an dem 13.Mai frei !!!!!!!!!!!!
    …und die vielen Schüler dieser Schulen sind damit ausgeschlossen von der Teilnahme. SCHADE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.