Besondere Verkehrsregelungen bei den 14. Schullaufmeisterschaften

Die Vorbereitungen für die 14. Schullaufmeisterschaften am 3.Mai am Losheimer Stausee sind in vollem Gange.
Über 1.000 Anmeldungen sind bis heute bereits über die Online-Anmeldung auf der Internetseite der Schullaufmeisterschaften eingegangen.
Aus Sicherheitsgründen ist die Verbindungsstraße zwischen Losheim und Scheiden an diesem Tag von 7.00 bis 17.00 Uhr zwischen dem Abgang B 268 und der Landstraße 373 für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt in Fahrtrichtung nach Scheiden über die B 268 (Bergen oder Waldhölzbach) und von Scheiden kommend über Bergen.
Aufgrund dieser notwendigen Sperrungen sind auch die Parkmöglichkeiten direkt am Veranstaltungsort stark eingeschränkt. Deshalb besteht für die Busse nur die Möglichkeit des Zubring- und Abholdienstes. Geparkt werden können die Busse, wie bereits in den letzten Jahren, von 8.00 bis 16.00 Uhr, nur auf dem Parkstreifen an der B 268 in Fahrtrichtung Trier. Die Fahrtgeschwindigkeit ist auf dieser Straße in dieser Zeit auf 30 km/h herabgesetzt.
Auch die Gäste und Zuschauer werden gebeten, außerhalb des Veranstaltungsortes zu parken bzw. Fahrgemeinschaften zu bilden.
Wir bitten für diese Maßnahmen um Verständnis, denn es geht um die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler, ihrer Betreuer und der Zuschauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.