Anmeldungen zu den “Virtuellen” Schullaufmeisterschaften 2020 ab sofort möglich

Hervorgehoben

„Virtuelle” Schullaufmeisterschaften 2020

Am 08. Oktober diesen Jahres sollten die 21. Saarländischen Schullaufmeisterschaften stattfinden.
Aufgrund der Corona-Pandemie hat man sich dazu entschlossen, die diesjährigen Wettkampf virtuell durchzuführen.

Zur virtuellen Teilnahme sollen die Schülerinnen und Schüler von ihren Lehrern auf dem Portal MyResults von Meisterchip registriert werden.
Bis zum 08. Oktober 2020 können die Schülerinnen und Schüler dann nach Belieben (maximal einmal am Tag) Kilometer für ihre Schule und ihre Klasse sammeln wobei zu beachten ist, dass die Mindestlaufstrecke von 2,1 km bei jedem absolvierten Lauf eingehalten werden muss.

Die gelaufenen Kilometer werden von den Schülerinnen und Schülern in eine Onlineliste, welche sie nach der Anmeldung mit einem persönlichen Link per Mail erhalten, selbst eingetragen.

Die Läufe müssen mit einem/einer Schüler/in der gleichen Schule absolviert und eingetragen werden.

Die zurückgelegte Strecke wird dann vom Lehrer geprüft und freigegeben.

Die erlaufenen Kilometer werden in einer Schul- und Klassenwertung addiert, ausgewertet und anschließend in einem Ranking gelistet. Dabei wird bei der Schulwertung die Anzahl der Gesamtschüler einer Schule ins Verhältnis zu den gelaufenen Kilometern gesetzt, um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten.
Die Sieger erwarten attraktive Preise und unter allen teilnehmenden Schulen werden zusätzlich Preise verlost.

Am 31. August 2020 um 09:30 Uhr wird vor der Stadthalle am ursprünglichen Veranstaltungsort der regulären Schullaufmeisterschaften mit und durch politische Vertreter sowie den diesjährigen Sponsoren der Start in die virtuellen Schullaufmeisterschaften erfolgen.